Einmal noch

Im Juni hatte ich mich hier im Blog verabschiedet, aber ganz zu Ende war das Reisejahr damit dann doch noch nicht. Nachdem sich der Bulli nach einwöchigem Werkstattaufenthalt vermeintlich vollständig erholt hatte, stellte sich die Frage: Der Werkstatt vertrauen und mich „ungeprüft“ vom Bulli…

BLOG

Heute beende ich diesen Blog – und möchte mich von euch verabschieden… Nach dem Versuch der Fortsetzung meiner Bulli-Reise bin ich gestern, mit den schon bekannten Bulli-Krankheiten und deutlich herabgesetzter Toleranzschwelle gegenüber jeglichen Wiederholungen technischer Probleme aller Art, wieder nachhause zurückgekehrt. Obwohl das Bulli-Leben…

The Thrill Is Gone…

Traurig aber wahr. – Was ist passiert? Es folgt eine Kurzfassung: Es fing alles gut an. Nachdem diverse Arbeiten wie Wäsche waschen/trocknen, Zelt abbauen und  alles wieder irgendwie in den Bulli verstauen erledigt waren, hieß es Abschied nehmen von Camp Grinsby. Das geschah noch…

Stockbrot in Schweden

https://youtu.be/j4YjU_WIwdk   Nachdem das Wetter vormittags eher nicht so schön aussah (es wollte gar nicht richtig hell werden und es regnete immer wieder),                   wurde es nachmittags viel besser und ein Stockbrotessen stand an. – Yeah!!…

Dänemark

Den ursprünglichen Plan, Dänemark ausschließlich mit Fahrrad und Boots zu bereisen, musste ich aufgrund weiterer realitätsnaher Praxis-Tests verwerfen. Entgegen früherer Fahrradtouren signalisierte der Körper ein deutliches Nein. Deshalb habe ich dann den Bulli auch mitgenommen (als Packesel sozusagen) und los ging’s. :))   Zuerst…

CAR SCRATCH

gleich am ersten Tag geschah es. :((  Mal gerade zweieinhalb Stunden unterwegs gewesen…, da war es auch schon passiert. Es hat nicht nur scratch gemacht, es hat auch ein bisschen WUUUMMMMM gemacht. Die Ursache war dieser niedliche Betonpoller: Mit Brille wäre das wahrscheinlich auch…

2019

Das neue Motto für 2019: ‚Back to the BOOTS‘ – der Langsamkeit entgegen… Das Reisen wird weitergehen, nur etwas anders als bisher. Hört sich vielleicht etwas seltsam an, deshalb besser mal von vorn beginnend: Also, Anfang des Jahres wollte ich mich eigentlich in den…

Der BULLI

Der Bulli und ich, wir haben uns wieder vertragen. Seit der letzten Reparatur muckt er gar nicht mehr rum. Keine befremdlichen Geräusche mehr, keine Warnlampen die sporadisch und unvorhersehbar an- und ausgehen, kein Zittern oder Wackeln mehr beim Bremsen oder Lenken. Fährt wie ein…

War’s das???

Sehr wahrscheinlich, denn: Kaum zu glauben – aber wahr! Heute Nachmittag, noch nicht einmal eine Woche nach der letzten Reparatur, machte der Bulli plötzlich sehr seltsame Geräusche und zeigte nicht nur die alte Fehlermeldung wieder an, sondern auch gleich noch eine neue: Morgen 10…

Schlimmer geht‘s immer…

Eigentlich sollte es noch einmal ein schöner Abschluss-Bericht von der Insel TEXEL werden, aber es kam anders. Endstation DEN HELDER  (Nord-Holland).   Kurz vor Den Helder zeigte sich der Bulli wieder einmal von einer seiner nicht so liebenswerten Seiten: Nach dem Tanken leuchtete ein…