Schlimmer geht‘s immer…

Eigentlich sollte es noch einmal ein schöner Abschluss-Bericht von der Insel TEXEL werden, aber es kam anders.

Endstation DEN HELDER  (Nord-Holland).

 

Kurz vor Den Helder zeigte sich der Bulli wieder einmal von einer seiner nicht so liebenswerten Seiten:

Nach dem Tanken leuchtete ein Warnlicht und der Blick ins Bordbuch zeigte:

 

Die Werkstatt

meinte

und erklärte mir ALLES, ohne dass ich wirklich etwas richtig verstand (außer den Preis) :

 

Die Ersatzteilbeschaffung ist bis Mitte/Ende nächster Woche möglich, Reparatur dann Anfang der darauf folgenden Woche… Nach freundlichem Protest und Schilderung meiner Lage sagte der Serviceleiter: Mit etwas Glück und langsamer Fahrt könnte ich es vielleicht auch zurück bis nach Deutschland schaffen, aber es wäre dann besser tags zu fahren, da es tagsüber besser mit dem ADAC klappt – falls nötig. Die Entscheidung müsse natürlich ICH treffen…

Dann drückt mir mal für morgen die Daumen, ich werde versuchen zurück zu fahren!

 

 

 

5 Comments on “Schlimmer geht‘s immer…

  1. Hallo Uwe,
    bei dir wird es nie langweilig. Schön, dass du es gut zurück geschafft hast. 🙂
    Dann drücke ich dir die Daumen, dass du besseren Ersatz findest und dich bald wieder aufmachen kannst.
    Grüße Anika

  2. Lieber Uwe,
    das sind ja Nachrichten. Mit Bulli müssen wir wohl alle mal schimpfen…. so geht das ja gar nicht. Der ist ja wirklich ne kleine Zicke, also ein kleiner Bock. Gemein. Ich drücke auch die Daumen, dass das jetzt die letzte Werkstattunterbrechung ist. Denn du willst doch noch weiter, oder?
    Also, halte uns auf dem Laufenden. Ich fahre auch gerade durch die Republik, im ICE (natürlich verspätet) in Richtung Lac Leman…. Also, von hier ganz herzliche Grüße, bis bald, Heidi

    • Bist ja nur noch unterwegs, liebe Heidi. Kennst du dein zuhause überhaupt noch? ;))
      Viel Spaß am Lac Leman und liebe Grüße!
      …und ja/nein, ich möchte grundsätzlich zwar noch weiter aber nicht mehr mit diesem Fahrzeug.

  3. Oh nein, ich drücke ganz fest die Daumen!
    Komm gut nach Hause!
    Liebe Grüße! Iliane