Albtraum beendet

Heute Nachmittag passiert!!!

War mit Ayla zum  Einkaufen. Alles wie immer. Bin gar nicht so lange im Markt gewesen, nur ein paar wenige Dinge besorgt. Ayla kennt das und wartet immer geduldig auf mich – und ihr Leckerlie, das sie jedesmal bekommt, wenn ich zurück bin.

Und dann das hier:

  

Leine und Geschirr waren noch da, aber keine Ayla…

Hatte es schon nach dem Bezahlen von der Kasse aus gesehen und kaum noch die Lebensmittel einpacken können. Das Kopfkino spulte alle Arten von Filmen ab und dann die Gewissheit:

AYLA WAR WEG!!!

Kürze jetzt mal ab: Auf dem Weg zur Polizei (nicht weit vom Supermarkt entfernt) fand ich sie, auf der anderen Straßenseite (etwas irritiert) sitzend und WAR SOO SOOO FROH!!! Etwas musste passiert sein aber was??? Die Frage wird wohl keine Antwort finden. Wollte eigentlich noch bis Montag hierbleiben, aber jetzt haue ich hier schon morgen ab. Brauche, glaube ich, erstmal ein Glas Portwein…

4 Comments on “Albtraum beendet

  1. Hallo Uwe,

    was für ein Schreck!! Da ist mir ja schon beim Lesen das Herz in die Hose gerutscht.
    Aber schön zu lesen, dass ihr euch wieder habt. 🙂
    Weiterhin gute Reise.
    Grüße Anika

    • Das war wirklich ein Schreck, zum Glück ist es nochmal gut ausgegangen!
      LG

  2. Ach du meine Güte! Sooooo schön, toll, fantastisch, beruhigend, erleichtert, froh…., dass du Ayla wieder hast.
    Ganz liebe Grüße an euch beide!
    Iliane